Rechtsanwalt Reiserecht Hamburg

Die in 1998 in Berlin gegründete Kanzlei Rechtsanwalt Reiserecht Berlin verfügt nunmehr über eine eigene Zweigstelle in Hamburg. Unter Rechtsanwalt Reiserecht Hamburg wird die Zweigstelle vorgestellt.

Die Kanzlei kann auf eine jahrelange Praxis in der Bearbeitung reiserechtlicher Fälle verweisen. Sie werden im Auftragsfall von Herrn Rechtsanwalt Kornblum persönlich betreut. Herr Rechtsanwalt Kornblum vertritt Reisende im gesamten Bundesgebiet.

Arbeitsschwerpunkte im Reiserecht sind die in der Presse aktuell diskutierten Fluggastrechte. Wir führen Sie durch den Dschungel der aktuellen EuGH-Rechtsprechung.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch im klassischen Reisevertragsrecht. Wir setzen für Sie Minderungs- und Schadenersatzansprüche aus mangelhaften Pauschalreisen gegenüber dem scheinbar übermächtigen Reiseveranstalter durch.

Nicht selten scheitern in der Sache begründete Ansprüche des Reisenden an vermeidbaren Fehlern bei der Reklamation. So werden Fristen nicht eingehalten, Beweise nicht gesichert, die Mängel nicht der zuständigen Stelle angezeigt oder es fehlt bereits an der erforderlichen Aktivlegitimation des Anspruchsführers. Ist die Reklamation ordnungsgemäß vorgetragen, so geben sich Reisende nicht selten auch mit zu geringen Entschädigungszahlungen ab.

Mit der Beauftragung der Kanzlei ist gesichert, dass Ihre Interessen in Erfolg versprechender Weise vertreten werden.

Mit der Website Rechtsanwalt Reiserecht Hamburg stellt Herr Rechtsanwalt Kornblum dem Ratsuchenden seinen Tätigkeitsschwerpunkt vor.

Selbstverständlich können Sie sich hier auch über das Berliner Büro informieren: Rechtsanwalt Reiserecht Berlin